Griechenland Winter 2019 – Teil 6 – Meteora

Meteora - Konglomerat spektakulär

Nach drei schönen Wochen in Leonidio mit wechselnder Besetzung (Yvonne, Martin, Anne, Verena) führte uns der Rückweg über Meteora, einen fast schon klassischen Kletterspot im Nordwesten. Hier gibt es zwar keine außergewöhnlichen Vögel, aber die Konglomerat-Türme mit den darauf und hinein gebauten Klöstern lassen Fotografen-Herzen auch sehr hoch schlagen. Und wieder hatten wir das absolute Licht.

Geklettert sind wir nur einen Tag, weil wir ja eigentlich noch zum Fotografieren an den Neusiedlersee wollten. Das Klettern war aber schon so gut, dass ich eine Fortsetzung beim nächsten Griechenlandtrip fest einplanen werde. Auch wenn Meteora als Ort auch nicht ansatzweise den Charme von Leonidio hat. Der Tanz auf den Kieseln und das ganz spezielle Ambiente machen den Reiz aus. Und obwohl es sich anfühlt wie Plattenklettern, fand es sogar Urs ganz gut.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.